EDI.SON Energietechnik GmbH Ihre Energie: sicher und zuverlässig ans Ziel!




Stellenausschreibung - 2014.10.10

Projektleiter/in Kabelplanung

… suchen wir für unseren Stammsitz in Wustermark bei Berlin zum nächstmöglichen Termin.

Als Teil der international agierenden ELTEL Gruppe mit 9.300 Mitarbeitern ist die EDI.SON Energietechnik GmbH ein etabliertes Spezialunternehmen für Leitungen zwischen 110 kV und 400 kV in Deutschland. Unsere erfahrenen Ingenieure und Techniker sind Experten für sichere, zuverlässige und dauerhafte Freileitungen und erdverlegte Kabelanlagen. Ob Neubau, Instandsetzung oder Modernisierung, im Auftrag unserer Kunden entsteht eine Infrastruktur, die Strom an jeden gewünschten Ort liefert.

Ihre Aufgaben
• eigenverantwortliches Leiten und Steuern des Planungsteams für 110-kV-erdverlegte Kabelanlagen
• Erstellen der Genehmigungsunterlage
• elektrotechnische Berechnung und Auslegung erdverlegter Kabelanlagen (wünschenswert)
• Vorbereitung der Baustellen
• Leitungsvorverlegung
• Planung der Renaturierung der Oberflächen
• Angebotserstellung und Terminplanung
• Koordination des Bauteams

Ihre Qualifikation
• Ingenieur/in mit mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Planung sowie der Realisierung erdverlegter Hochspannungskabelanlagen
• Ingenieur/in, idealerweise Bauingenieurwesen (Tiefbau) oder Elektrotechnik
• CAD Kenntnisse (idealerweise AutoCAD)
• Kenntnisse der VOB
• elektrotechnische Grundkenntnisse
• eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter und motivierter Arbeitsstil mit ausgeprägter Teamfähigkeit
• effiziente Kommunikations- und Durchsetzungsstärke (intern/extern), Flexibilität und Belastbarkeit sowie Problemlösungskompetenz

Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und ob Sie in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten möchten an:

EDI.SON Energietechnik GmbH
Geschäftsführer, Herrn Ralph Sonntag
Rostocker Str. 10
14641 Wustermark

oder: bewerbung2017@edi-son.eu
Wir akzeptieren nur Bewerbungen mit Anhängen ausschließlich als pdf-Dateien und in deutscher Sprache.



Nachrichten - 2014.10.10

Präventionspreis der BG ETEM erhalten

Die EDI.SON hat am 08. Oktober 2014 den Präventionspreis der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) erhalten.

Präventionspreise 2014 in Köln am 08. Oktober 2014 im Schokoladenmuseum

Die Monteure der EDI.SON Energietechnik GmbH arbeiten in luftiger Höhe. Dort sind sie mit der Instandsetzung und Modernisierung sowie dem Neubau von Hoch- und Höchstspannungsnetzen beschäftigt. Ein Fehler kann verhängnisvolle Folgen haben. Besonders gefährlich war das Arbeiten an Masten, welche keine Diagonalen zum Absichern hatten. Dieses Risiko galt es zu beseitigen.
Die Mitarbeiter von EDI.SON haben sich zusammengesetzt und Erfahrungen aus Theorie und Praxis zusammengefasst. Ergebnis ist ein mobiler Anschlagpunkt. Er kann direkt am Eckstiel des Masts festgeklemmt werden.

EDI.SON Energietechnik
EDI.SON Energietechnik
EDI.SON Energietechnik
EDI.SON Energietechnik

Für den mobilen Anschlagspunkt besteht ein Gebrauchsmusterschutz beim Deutschen Patent- und Markenamt unter der Nummer 20 2014 000 888.4.